[vc_row][vc_column][vc_column_text][vc_row][vc_column width="1/1"]
  • hornhorn
[/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="5/6"][vc_column_text]

Die Götter, hoch soll'n sie leben, für den Honigwein, das Trinkhorn sollst du heben, und stürzst in dich hinein.

 .

Dich hört man sowohl hier und drüben, für Met würdst du 'nen Mord verüben, du singst und tanzt die ganze Nacht, es dämmert und der Kater ist erwacht.

 .

Doch endlich ist der Tag gelaufen, und Durst erfordert seinen Tribut, Gieß Met ins Horn, die Nacht wird gut, Den Kater wirst du jetzt ersaufen.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width="1/6"][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]trennlinie1[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]