Baduhennas Wald

Baduhenna-klein

.

Der raubgierige Römer erhöhte
die Steuern in unsre Region,
Jetzt reicht! sagten wir wütend
ohne Furcht für seine Legion.

weiterlesen

Die Brücke der Rura

rur

.

Rura, Rura, Rura,
über die Brücke der Rura
ziehen wir in die Schlacht,
kämpfen wir für die Freiheit
gegen römische Macht.

weiterlesen

Tamfana lebt!

Tamfana-Polly

.

 Höret auf Tamfana,
die Göttin der Äcker und Felder
und der nährenden Früchte der Wälder.
Folget auch Tamfana
im Herzen und in Taten,
dann seid ihr gut beraten,
denn sie wird auf euch hören,
ohne Gelübde und ohne zu schwören.

weiterlesen

Polytheistisch

gewandnadel

.

Wenn ich mich stark verbunden fühl’,
durch Bände heiß wie Feuer,
Dann spüre ich die Treue,
und fühle Götter nah und fern,
Götter innen, Götter außen
unterwegs und zuhause.
Mein Götterglaube leb’ ich gern.

weiterlesen

Ode an den Met

horn

.

Die Götter, hoch soll’n sie leben,
für den Honigwein,
das Trinkhorn sollst du heben,
und stürzst in dich hinein.

weiterlesen

Loll von den Franken

lolloweb

.

Die freie Männer, das sind wir,
das große Volk der Franken,
und willst du frei sein, dann siedle hier,
wirf ab doch deine Schranken.

weiterlesen

trennlinie1